6. und 7. Dezember 2018 Fünf Gemeinwohl-Ökonomie Regionalgruppen aus NRW mit Info-Tisch beim Kongress „DER DEUTSCHE NACHHALTIGKEITSTAG“

Von links: Beate Petersen, GWÖ Ennepe Ruhr & Wupper; Katharina Walckhoff, GWÖ Minden/Lübecke; Christian Felber, Initiator der Gemeinwohl-Ökonomie, Referent, Lektor, GWÖ-Unternehmen; Hanna Yabroudi, GWÖ Dortmund; (vorne) Maria Henkys, GWÖ Düsseldorf und Umgebung, zert. GWÖ-Beraterin, GWÖ-Unternehmen;  Martina Dietrich, GWÖ Köln/Bonn; Florian Hermanns, GWÖ Düsseldorf und Umgebung; Katharina Partyka, kiss the inuit, GWÖ-Unternehmen; Jens Müller, Farbenmühle mcdrent, GWÖ-Unternehmen; Christine Miedl, Direktorin Unternehmenskommunikation und Nachhaltigkeitsmanagement, Sparda-Bank München, GWÖ-Unternehmen

Foto: Maria Henkys

WEITERLESEN …, 

Revisions

Comments are closed.